Shamanic Clinic Europe

Die Arbeit in der Shamanic Clinic Europe bietet hilfreiche Unterstützung bei geistig-seelischer  oder körperlicher Ungleichgewichtung und Disharmonie auf verschiedenen Ebenen. Sie führt zur Verbindung zum eigenen Selbst, der Strahlkraft der allen Menschen innewohnt, und dient der Erweiterung des Wissens. Es gibt Unterstützung durch schamanische Reisen die regelmäßig stattfinden, in Seminaren und Einzelarbeiten.

Seit vielen Jahren arbeite ich als Schamanin, ein Beruf zu dem man eher berufen, geführt und manchmal gedrängt wird, durch geistige Kräfte die unseren Alltagsaugen meist verborgen bleiben. Das Wissen, daß es zu meinem Aufgaben als Schamanin gehört, eine Stätte zu schaffen die offensteht für jedes Anliegen das ein menschliches Herz hervorbringt, die Unterstützung bietet, Wissen vermittelt, an dem Freude und Leid angenommen wird und der Weg zur Ganzheit mithilfe der geistigen Kräfte zum Wohle des Menschen, aller Natur und allem Beseelten das einzige Ziel ist, hat zur Entstehung der Shamanic Clinic geführt.

Rund um den Erdball, in allen Regionen und Kulturen ist der traditionelle Schamanismus seit jeher verwurzelt, Riten und Techniken von Kultur zu Kultur verschieden, doch die Bedeutung ist erdumfassend die gleiche.

Shamanic Power ist

Energie, ist Bewegung

Für jeden erfahrbar

Gibt dem Leben Kraft, Freude, Glück, Selbstentfaltung im eigenen Sein

Öffnung der inneren Lebenskräfte, des persönlichen Lebenspotentials, der Lebensziele, des Bewusstseins

Bewegte globale Vernetzung mit Denkbarem und Undekbarem

Sonnenstrahl trifft Erdenfeuchte in der Shamanic Clinic

Die offenen Tore der himmlichen Felder, die ihre geballte Segenskraft hinein in die körnige, lehmige Erde senden. Segenskraft, die sich entlang starker Wurzeln, sich in warmen Gefilden der Erdenmutter verzweigend, dem Platz stärkenden Untergrund beschaffen.

Der zaghafte Strahl der Frühlingssonne, der Fülle prophezeiend seine Manifestationskraft in jedem Zellkern erweckt. Die schüchterne Wärme der Frühlingssonne die erstes Grün aus dem bergenden Schoß der heimatgebenden Erde lockt. Farbenpracht der ersten Boten der auferstehenden Natur erleuchtet um die nahende Energie des tatkräftigen Sommers anzupreisen.

 

Hitzeglut und sendendes Feuer vom Zenit des Firmamentes füllt die Speicher des Lebens mit reinster Feuerskraft. Beginnt, sich in atmosphärischer Verdichtung seinem Tanz mit den Wassertropfen zu nähern. Bis beides sich in Verzückung entlädt. Wasser tänzelt an den scharfen Kanten der Blitze, um seinen Rhythmus in den donnernden Bass der Weltenmusik zu fügen. Ast und Blatt wiegen sich im fortissimo der Natur.

 

Der tänzelnde Schatten der Baumkronen auf den gelb leuchtenden Blättern die stolz vor der Jurtentüre der Shamanic Clinic ihre Pracht zur Schau stellen, wenn sich leise die tanzende Hitze erschöpft.

Regentropfen, deren Gewicht hörbar wird im Moment wenn sie auf das Jurtendach treffen, um beim Aufprall in kunstvoller Weise ihre Formen neu zu erfinden.

 

Nebelschleier, die mystisches Wissen herabsenken. Dunstige Schwaden umhüllen die stolzen Farben um die geistigen Augen zu erwecken.

 

 

 

Schneeflocken, deren perfekte Kristalle gleich gesandtem Himmelssegen sich auf den geschichteten Steinen des Naturaltars ineinander finden. Ihre weiße Gemeinschaft dämpft den Schlag der Trommel, der aus dem Inneren der Jurte, die wohlbehütet unter Baumgeäst geborgen steht, hervordringt.