Seminarübersicht

Schamanische Reise
Spirituelles Heilen
Schamanische Ausbildung
Seminare

nächste Veranstaltung

Schamanische Reise zu Samhain
30.Oktober 2021
18:00 – 23:00

Schamanische Reise

Terminübersicht

Terminübersicht

SCHAMANISCHE REISE

Schamanische Reise zu Samhain

30.Oktober 2021
18:00 – 23:00

Schamanische Reise

Schamanische Reise zu Samhain 30.10.2021 18:00 - 23:00

Schamanische Reise zu Samhain

Zu dieser schamanischen Reise, die Jahrtausende lang als Fest des offenen Himmels galt, laden Regina Hruska „Shamanic Centre Vienna“ und Stephanie König „Shamanic Clinic Europe“ herzlich ein. Die beiden Kraftzentren liegen im Heil- und Kraftgarten nahe beieinander und geben genügend Raum für alle Teilnehmer.

Um Allerheiligen/Samhain rücken Diesseits und Jenseits näher zusammen. Schleier zu anderen Wahrnehmungsfeldern sind ausgedünnt und es kann uns an jenem Abend gelingen nach Innen zu gehen und den Gottesfunken in uns zu kontaktieren.
In diesen Tagen wird unsere Beziehung zur Welt des Todes und zum Jenseitigen bewusster und lässt sich nicht mehr ganz wegschieben.
Verdrängungsmechanismen der Endlichkeit, dadurch Einengung des Lebendigen können Energien blockieren. Wenn Konflikte im Zusammenhang von Diesseits und Jensseits ind Bewusstsein gertragen werden, können sich, in deren Auflösung, weitgreifende Heilswege entwickeln, die Unterstützung und Einsicht jenseits der materiellen Welt ermöglichen.

Die gesamte Natur durchlebt in dieser Zeit, wenn Himmel und Erde näher rücken, den transformierenden Wandel von Leben und Tod. Die Pflanzenwelt zieht sich zurück, es ist die Zeit der letzten Ernte.
Einige Rituale und Bräuche erinnern an diesen Wandel. Wir erweisen Ahnen und Vorangegangenen die Ehre.
Die Idee im Halloween Kult ist es Ungeliebtes und Verbrauchtes abzuwerfen um es nicht in die zweite Jahreshälfte, in der sich die Geistigkeit auf die Erde senkt, mit zu schleppen.

Die Schau nach Innen, der wahrhaftig klare Blick in die eigene Seele und die Welten des Geistigen, eröffnen Wege um Energie aufzubauen, Konflikthaftes zu lösen, und Sehnsüchten den Pfad zur Manifestation zu ebnen.
Es ist eine gute Zeit Dich Dir selbst zu stellen, nach Innen zu schauen und Jenes dem heilvollen Wandel hinzugeben was Energien bindet. Nieder schwingende Energiefelder konzentrieren sich in Depression, Schmerz, Unglück und Schwere, verflechten sich  auch mit verwandten Energien, und blockieren den Fluss des Lebendigen.

An diesem Abend ist es für jeden Einzelnen möglich, in den Jurten der benachbarten schamanischen Zentren  aus Himmel und Erde Unterstützung zu bekommen, ein Stück heilschamanische Arbeit zu erleben und auf persönliche Anliegen individuelle, geistige Antworten zu erhalten.

Die Segenskraft bestärkt heilsame Veränderung, persönliche Heilwerdung in jedem Menschen.
Sie gibt Energie, harmonisiert und wirkt reinigend.

Programm

Einführung in die Nacht der heiligen Seelen

Schamanische Reise in „Licht aus der Jurte Shamanic Centre Vienna“ und in der „Shamanic Clinic Europe“

 

Energieausgleich € 150,-

Spirituelles Heilen

Terminübersicht

Terminübersicht Spirituelles Heilen - Heilschamanismus

Vortrag zur Ausbildung – Eintritt frei
11.09.2021 18:00 – 21:00

Fundament (Modul I)
09.10.2021 09:00 – 18:00
10.10.2021 09:00 – 18:00

Bausteine (Modul II)
06.11.2021 09:00 – 18:00
07.11.2021 09:00 – 18:00

Grundfesten (Modul III)
04.12.2021 09:00 – 18:00
05.12.2021 09:00 – 18:00

Fenster (Modul IV)
22.01.2022 09:00 – 18:00
23.01.2022 09:00 – 18:00

Stockwerk (Modul V)
26.02.2022 09:00 – 18:00
27.02.2022 09:00 – 18:00

Dachstuhl (Modul VI)
26.03.2022 09:00 – 18:00
27.03.2022 09:00 – 18:00

Ausbildung Spirituelles Heilen - Heilschamanismus

Vortrag zur Ausbildung - 11.09.21 - Eintritt frei
Vortragsabend zum Ausbildungszyklus Spirituelles Heilen – Heilschamanismus
 
11. September 2021
18:00 – 21:00
freier Eintritt – Anmeldung erforderlich
 
Informationsgespräche zur Ausbildung sind nach Anmeldung jederzeit möglich.
Eintritt frei
Fundament - Modul I
Spirituelles Heilen
Schamanismus Wien

Psychische Umstrukturierung

Alle gegensätzlichen Kräfte des Kosmos sind auch im Menschen und streben nach Ausgleich. Sie müssen vom Menschen selbst ins Gleichgewicht gebracht werden. Blockaden und Schmerzen die sich im Leben angesammelt haben werden zur Wandlung genutzt. Solange der Mensch im Drang nach eigener Selbsterhebung und Bereicherung verhaftet ist, ist eine erneuernde Entwicklung nicht möglich.

Spirituelle Geburt

Befreiung und Wiedervereinigung mit den Schöpfungskräften in diesem Leben. Die spirituelle Geburt ist die Erlösung von alteingefahrenen Normen, ist eine Rückführung in den sakralen Urzustand, zu vorgeburtlicher Einheit und Ganzheit. Dies erleichtert Antworten, die eng an Seele und Geist gebunden sind und durch therapeutische Logik und wissenschaftliche Richtlinien nicht gefunden werden können: Wer bin ich? Wozu bin ich da?

Übergänge vom Ego zum Selbst

In dir die Funken des Lichts, die sich nicht mehr weigern zu strahlen. Und diese Funken für dich zu behalten würde bedeuten, gegen die Unbegrenztheit der eigenen Erkenntniskraft zu arbeiten.

Beginn des intensiven Trainings mit dem Hohen Selbst.

„Was könnte es einem Menschen helfen, wenn er die ganze Welt gewönne, aber sein Seelen-Selbst einbüßte? Oder was könnte ein Mensch als Gegenwert für sein Seelen-Selbst geben?“ (vgl. Matthäus 16:26)

Regina Hruska www.heilschamanismus.com und Stephanie König

Energieausgleich: € 300.-
Bausteine - Modul II
Geistheilung Österreich
Geistheilung Wien

Wachstum im Gleichklang von Herz und Geist – Herzheilung

Auf dieser spiralförmigen Reise, der langsamen Heimkehr, der Bekehrung zur Liebe, liegt der Schwerpunkt auf Heilungspraktiken die zerrissenen, unsicheren, unruhigen, zweifelnden, schweren und sehnsuchtsvollen Herzen dienen. Wissende Herzen stecken nicht im Dualismus, die Streit und Krieg hervorbringen fest, sie sind die Zentrale der Lebenskraft, Zentrum hoher Energiekapazitäten, Sitz kosmischer Datenbanken, Resonanz- und Kommunikationsraum, Wohnstatt der heiligen Matrix.

Karmaheilung

Individuelles menschliches Werden im Laufe seiner Erdengeschichte, Erinnerungen an verborgene Seeleneigenschaften, die innerlich angenommen, in neue geistige Fähigkeiten verwandelt werden und unser Bewusstsein unterstützen.

Verständnis der geistigen Schicksale einzelner Völker und Wirkungen von Karmakräften im Lichte des Menschheitskarmas. Verständnis der derzeitigen Entwicklungen auf dem Planeten, der kosmischen Einsamkeit und Gottverlassenheit der auf sich allein gestellten Individualität. Weckruf, warnende Wahrheit, geistige Verantwortlichkeit.

Regina Hruska www.heilschamanismus.com  und Stephanie König

Energieausgleich: € 300.-
Grundfesten - Modul III
Bewusstseins Entwicklung
europäischer Schamanismus

Invasive Energiefelder im Menschen

Nicht zu dir gehörende Energien, die ihre zerstörerischen Kräfte und ihre absolute Überlegenheit beweisen wollen. Die hinter verschiedenen Masken sich verbergen und in vielgestaltigen Ängsten und Blockaden ihr Unwesen mit dir treiben. Der Bogen spannt sich vom Missbrauch natürlicher magischer Fähigkeiten bis hin zu funktionsgestörten Gedankenformen. Im Erlernen spezieller Heilwerkzeuge, in der Entflechtung der feinstofflichen Energiefelder, findest du dich in deinem Engelbewusstsein, indem du die unterschiedlichen Ebenen von Dunkelheit verstehen und unterscheiden lernst.

In der eigenen Größe ein Repräsentant von Himmel und Erde zu sein schafft Raum für das Wir – Gefühl, schafft Verbindung zu allem Lebendigen.

Lebe dein Leben – Sei du selbst – Sei an deinem Platz im kosmischen Atelier!

„Wenn aber der unreine Geist von einem Menschen ausgefahren ist, so durchirrt er wasserlose Gegenden und sucht dort eine Ruhestätte, findet aber keine. Da sagt er dann: “Ich will in mein Haus zurückkehren, das ich verlassen habe.“ Wenn er dann hinkommt, findet er es leer stehen, sauber gefegt und schön aufgeräumt. Hierauf geht er hin und nimmt noch sieben andere Geister mit sich, die noch schlimmer sind als er selbst, und sie ziehen ein und nehmen dort Wohnung, und das Ende wird bei einem solchen Menschen schlimmer, als sein Anfang war.“ vgl. Matthäus 12; 43 – 45

Regina Hruska www.heilschamanismus.com und Stephanie König

Energieausgleich: € 300.-
Fenster - Modul IV
Naturmedizin
Schamanische Heilung

Bewusstes – Unbewusstes – spirituelles Bewusstsein

Neue Informationsquellen aus heilungsaktiven Dimensionen, die wir im Schamanischen obere – mittlere – untere Welt nennen. Jeder Teilnehmer macht Erfahrungen darüber, wie die Welten zusammenwirken und wie sein eigenes Leben ein integraler Bestandteil dieser Dimensionen ist.

Mittlere Welt

Es ist das Anliegen eines jeden Menschen, auf der Erde ein gutes, erfülltes Leben zu führen, trotz großer Herausforderungen und Hürden. Hier ahnen wir zumeist Etwas von der Verbundenheit der Kräfte im Schöpfungsgeschehen und die Mythen aller Völker stehen uns als Wegweiser zur Verfügung. Wir nutzen in diesem Seminar beides um uns bewusst mit universellen Schwingungen und ihren Ordnungen zu verbinden.

Untere Welt

Fernab jedes „Krafttier – Tourismus“ lernen wir unsere Wurzeln kennen. Im warmen lichten Dunkel der Erde warten unsere Mitschöpfer und Schöpfer, die sich individuell entfalten und neu mit dir verbinden. In der Dunkelheit liegt der Anfang, das nährende Netz.

Obere Welt

Ein Lernen, mit den weiten Unendlichkeiten, den Prinzipien der Ur- und Lebensströme bewusst umzugehen ist eine lohnende Aufgabe. Die Pfade bewusst, kontrolliert und diszipliniert wieder zu betreten, die aus den Goldkeimen des eigenen Herzens fließen, sich ausformen und wandeln. Du erlebst eine Verstärkung deiner Lebensenergie, die Gewissheit im Ganzen gebo

Regina Hruska www.heilschamanismus.com und Stephanie König

Energieausgleich: € 300.-
Stockwerk - Modul V
Schamanin Wien

Feinstoffliche Energieflüsse im Menschen

Wir nutzen die Qualitäten des Bewusstseins, feinstoffliche Prägung im Stofflichen, zu läutern und zu reinigen, als Anstoß zu mehr Gesundheit, Sensitivität und Harmonie der Energiestrukturen. Wahrnehmungsschulung wann und wie diese Energie zum richtigen Zeitpunkt und im richtigen Maß heilsam genutzt werden kann.

Energieflüsse in den Naturreichen

Die Natur als reiner Geist, als höchste Form der Geistigkeit und jeder Einzelne im Zentrum des großen Ganzen. Du schulst deine individuellen Fähigkeiten mit der Energie des Ganzen zu kommunizieren. Der Neustrukturierung deiner Wahrnehmung folgt das Ausbalancieren und die Freisetzung der verborgenen Potentiale in ihren wechselseitigen Beziehungen. Training von Hinwendung, Ausdauer, Achtsamkeit, Sorgfalt und Konzentration als Möglichkeiten zur Naturhellsichtigkeit, der Natur hinter der Natur, die dem höchsten Wohle dient.

Schamanenmedizin in ihrer Milde und Kraft, in Erinnerung, wie du mit der Energie des Lebens arbeitest, die weder Wolken, Regen, Wind und Sonne verdrängt!

Regina Hruska www.heilschamanismus.com und Stephanie König

Energieausgleich: € 300.-
Dachstuhl - Modul VI
Spirituelle Ausbildung

Identität und Einheitserfahrung

Geistbeschleunigung – Channeling

Verbinden wir unseren Herzschlag mit dem kosmischen Herzschlag, öffnen wir ein Tor zu anderen Realitäten, für uns selbst und zum Wohle aller! Traditionen der Jahrtausende, ihre Zugänge zum Heiligen, ihre Opferungen und Rituale im Gewand des Hier und Jetzt unterstützen jeden Einzelnen, in sich selbst die Schöpfungskraft anzunehmen und neue geistige Fähigkeiten zu entwickeln. Im Training neuer Aspekte und Herangehensweisen an spiritualisiertes Weisheitslicht sind dynamische Erfahrungen des Reisens in andere Welten möglich.

In deiner Mitte, im körperlich, psychisch und seelischem Gleichgewicht und in Schönheit wächst dein Licht. Im Erkennen deines ewigen Wesens hast du Zugang zum Unteilbaren, zur Heimkehr in die Einheit. Jeder nach seinem eigenen Wesen, seiner Selbstentfaltung – ohne knechtische Furcht und Zerrbild vor unbekannten Mächten.

Wir dienen in der Jurte dem Heiligen.

Prophezeihungen und Vorhersagen sind oft antigeistiger Natur, die keine Ideale oder Perspektiven vermitteln. Diese zerstören die geistigen Grundlagen, führen zu geistiger Gefangenschaft und verkünden eine Botschaft, die sich zwischen Gott und dem Menschen stellt.

Jeder Teilnehmer trainiert bewusst, auch ohne Einnahme von Drogen sein inneres Licht, seinen Verstand und seine Moral und überwindet zahlreiche Widerstände. Nur dann ist es möglich, sich mit dem Licht der aufgehenden Sonne zu verbinden, welche die Finsternis vertreibt.

Regina Hruska www.heilschamanismus.com und Stephanie König

Energieausgleich: € 300.-

Schamanische Ausbildung

Terminübersicht

Terminübersicht Schamanische Ausbildung

Die Schamanische Ausbildung wird geleitet von „Licht aus der Jurte – Shamanic Centre Vienna“ in Zusammenarbeit mit der Shamanic Clinic Europe

Vortrag zur schamanischen Ausbildung
18.09.2021

Parallele Welten
23.10.2021 09:00 – 18:00 Uhr
24.10.2021 09:00 – 18:00 Uhr

Treffpunkt von Himmel und Erde
13.11.2021 09:00 – 18:00 Uhr
14.11.2021 09:00 – 18:00Uhr

Das heilschamanisch Mütterliche
15.01.2022 09:00 – 18:00 Uhr
16.1.2022 09:00 – 18:00Uhr

Der Heilerarchetyp
19.02.2022 09:00 – 18:00Uhr
20.02.2022 09:00 – 18:00Uhr

Kräfte der Finsternis I
19.03.2022 09:00 – 18:00h
20.03.2022 09:00 – 18:00 Uhr

Die Macht der Ahnen
09.04.2022 09:00 – 18:00 Uhr
10.04.2020 09:00 – 18:00 Uhr

Schamanische Opferriten in der weissen, grauen und schwarzen Heilung
07.05.2022 09:00 – 18:00h
08.05.2022 09:00 – 18:00h

Schamanische Psychologie
04.06.2022 09:00 – 18:00h
05.06.2022 09:00 – 18:00h

Dämonie II
Termin wird noch bekanntgegeben

Schamanische Kräuter – und Baumkunde
Frühling 2022 – Termin wird noch bekanntgegeben

Initiation I
Termin wird noch bekanntgegeben

Schamanisches Training
Sommer 2022 – Termin wird noch bekanntgegeben

Spirituelles Heilen

Schamanische Ausbildung

Vortrag zur Schamanischen Ausbildung - Eintritt frei
Vortragsabend zur Ausbildung Schamanischen Ausbildung
 
18. September 2021
18:00 – 21:00
freier Eintritt – Anmeldung erforderlich
 
Informationsgespräche zur Ausbildung sind nach Anmeldung jederzeit möglich.
 
Die schamanische Ausbildung wird geleitet von Regina Hruska und Stephanie König
 
Die schamanische Ausbildung beinhaltet ausschließlich Arbeit im traditionellen Schamanismus.
Sie folgt dem Pfad des ursprünglichen Heilschamanismus, fern von Mainstram und neoschamanischen Strömungen.
Psychoaktive Substanzen sind strengstens untersagt!

 

Eintritt frei
Parallele Welten

Der Einstieg in den traditionellen Schamanismus.

Bündelung der Energie und Aufmerksamkeit. Schulungen zur Disziplin, Ausgeglichenheit und Kontroller aller Gedankenformen, Beherrschung des Bewusstseins, Erziehung der Seele, Einstieg in die All-Einheit, den Herzraum.

Beginn der intensiven Symbolarbeit, Einstieg in Tiermythologien, Sicht- und Wirkweisen der Interaktionen mit Krafttieren, schamanische Beziehung zu Tod und Sterben, Unterscheidung verschiedener Wesen in Toten- und Seelenreichen.
Selbstkontrolltechniken, Aufhebung von Bewusstseinsgrenzen, Loslösung von Verhaftungen, Egostrukturen und Bedürfnishaltungen.
Rituelle Vorbereitung, Gebet, Übungen und Meditationen zum mythischen Flug.
Beginn der Trainings in geistige Welten.

Informationen auch unter:
„Licht aus der Jurte – Shamanic Centre Vienna“
 https://www.heilschamanismus.com

Energieausgleich € 300._
Treffpunkt von Himmel und Erde

Seite in Bearbeitung

Informationen:
„Licht aus der Jurte – Shamanic Centre Vienna“
 https://www.heilschamanismus.com

Energieausgleich € 300._
Das heilschamanisch Mütterliche

Seite in Bearbeitung

Informationen:
„Licht aus der Jurte – Shamanic Centre Vienna“
 https://www.heilschamanismus.com

Energieausgleich € 300._
Der Heilerarchetyp

Seite in Bearbeitung

Informationen:
„Licht aus der Jurte – Shamanic Centre Vienna“
 https://www.heilschamanismus.com

Energieausgleich € 300._
Kräfte der Finsternis

Seite in Bearbeitung

Informationen:
„Licht aus der Jurte – Shamanic Centre Vienna“
 https://www.heilschamanismus.com

Energieausgleich € 300._
Schamanische Opferriten in der weißen, grauen und schwarzen Heilung

Dieses Seminar umfasst 3 Tage und ist in die Terminologie des Kreises von weißer, grauer und schwarzer Heilung eingebtettet und umschließt Opferriten für die Obere – Mittlere und Untere Welt.
Das schamanische Training umfasst schwerpunktmäßig die Grundmuster und Grunddynamiken der Opferriten und Opferzeremonien.
Im breiten Kreis der komplexen Opferriten sind die relevanten Komponenten dieser 3 Tage: Multikausale Kosmologie, mythische Welten, transpersonaler Wissens- und Instanzenraum, transpersonale Kräfte und deren Anrufung, Strukturierung des Unbekannten, Interaktionen mit der Mitwelt, Ingredienzienkunde, Opfer – Ritualelemente, Opferritualgeschehen, Sprache – Gebet – Gesang der Opferriten und Vieles mehr.
Das Zerfallen eingebetteter persönlich erfahrbarer Opferrituale in bloße pseudomagische Gesten entleert jedes Opferritual des Sinnes. Schamanische Rituale die keinen Bezug zum Einzelnen und zur Mitwelt haben verlieren ihre Funktion und übrig bleiben leere Hülsen und die Opferrituale versinken in Vergessenheit. Die Unterweisungen in diesem Seminar stehen dem entgegen, sie sind heilwirksam und eine weitere Einweihung auf dem schamanischen Weg.
Das Seminar ist für alle Schamaninnen und Schamanen in Ausbildung und wird geleitet von Stephanie König – Shamanic Clinic Europe

Informationen:
„Licht aus der Jurte – Shamanic Centre Vienna“
 https://www.heilschamanismus.com

Energieausgleich € 300._
Schamanische Psychologie

Dieses Seminar wird geleitet von Stephanie König – Shamanic Clinic Europe und Martin Goldmann – www.shamanic-power.com

 

Seite in Bearbeitung

Informationen:
„Licht aus der Jurte – Shamanic Centre Vienna“
 https://www.heilschamanismus.com

Energieausgleich € 300._
Kräfte der Finsternis II

Seite in Bearbeitung

Informationen:
„Licht aus der Jurte – Shamanic Centre Vienna“ statt
 https://www.heilschamanismus.com

Energieausgleich € 300._
Schamanische Kräuter - und Baumkunde

Dieses Seminar findet in Zusammenarbeit mit dem „Shamanic Centre Styria“ statt und wird von der Schamanin Ilse Ritz geleitet.

Seite in Bearbeitung

Informationen:
„Licht aus der Jurte – Shamanic Centre Vienna“
 https://www.heilschamanismus.com

Energieausgleich € 300._
Initiation I
Regina Hruska – Leitung der Schamanischen Ausbildung

Seite in Bearbeitung

Informationen:
„Licht aus der Jurte – Shamanic Centre Vienna“
 https://www.heilschamanismus.com

Energieausgleich € 300._
Die macht der Ahnen - Dämonie III

Seite in Bearbeitung

Informationen:
„Licht aus der Jurte – Shamanic Centre Vienna“
 https://www.heilschamanismus.com

Energieausgleich € 300._
Schamanisches Training

Seite in Bearbeitung

Informationen:
„Licht aus der Jurte – Shamanic Centre Vienna“
 https://www.heilschamanismus.com

Energieausgleich € 300._

Seminare

Terminübersicht

Terminübersicht
Von Bienen lernen – Gute Alternativen
28.08.2021 09:00 – 18:00
 
 
Frühling 2022
Termine werden bekannt gegeben

Schamanische Gruppenreise PFERDEKRAFT
Schamanische Gruppenreise AHNENKRAFT
Schamanische Gruppenreise SINNGEBUNG – BERUFUNG
Schamanische Gruppenreise TOTEMTIERE
Schamanische Gruppenreise SCHAMANISCHES BRAUCHTUM
Schamanische Gruppenreise für JUGENDLICHE

Schamanische Gruppenreisen finden von 18:00 bis 22:00 Uhr statt

Von Bienen lernen - Gute Alternativen

28.08.2021 Information zum Seminar

Bienen sind das göttlichste Volk auf dieser Erde

Sie bringen Licht und Süße

Bienen gibt es seit ungefähr 30 Millionen Jahren, seit dem Oligozän (vor ca. 33,9 Millionen Jahren). Bienen und ihre Honig- und Wachsgaben finden wir in vielen Mythologien, heiligen Texten, Ritualen und medizischen Heilrezepturen.
Bienen sind perfekt organisiert, sowohl was ihr Zusammenleben im Bienenstock, als auch was ihre Kommunikation betrifft.
Viele Menschen wissen darüber sehr wenig. Noch weniger über ihre innere Organisation, die Wirksamkeit ihrer demokratischen Ordnungsprinzipien und darüber, wie einzelne Honigbienen erfolgreich sind.
Bienen erschaffen kunstvolle Bauwerke und bauen diese nach den Prinzipien der heiligen Geometrie.
Im Kraftgarten der Shamanic Clinic und im  Heilgarten von „Licht aus der Jurte Shamanic Centre Vienna“ stehen mehrere Bienenstöcke und wir laden alle Interessierten herzlich ein, in ihre Welten einzutauchen.

Programm:

Einführung in die kollektive Intelligenz der Bienenvölker
(Stephanie König,)
Übungen zur kollektive Heilung und zum persönlichen Erfolg
Medizinische Rezepturen
Heil- und Opferrituale in Anbindung an den Umgang unserer Ahnen bezüglich der Bienen und ihrer Gaben.
(Regina Hruska)

Ein gemeinsames Seminar von „Licht aus der Jurte – Shamanic Centre Vienna“ und der Shamanic Clinic Europe.
Regina Hruska – oberste schamanin, Bienenkundlerin
Stephanie König – Schamanin, Imkerin

Energieausgleich: € 80.-

Schamanische Gruppenreise Ahnenkraft

Informationen zum Seminar

Schamanische Gruppenreise Ahnenkraft

„Bleibt auf Erden und werdet Helfer und Schöpfer der hiesigen Welt“
war einst ein Slogan der Schamanen.

Wir verbinden uns bei dieser gemeinsamen Seelenreise mit den alten Völkern Nordeurasiens, das im Jungpaläolithikum von Spanien, Frankreich bis nach Ostsibirien reichte und einen Zeitraum von 60 000 bis 1000 vor Christus umfasste.

Die Nordvölker haben durch ihre Naturgegebenheiten ein reichhaltiges Geistesleben geschaffen, in deren Mittelpunkt die Schamanen standen.

Das Heil war nicht in der Technik begründet, sondern in einer Vielfalt von Mythen, Dichtungen, Tänzen und Gesängen.

Diese Energiefelder haben eine lange und verschlungene Geschichte und einige davon wollen wir an diesem Abend für uns öffnen.

Unsere Instrumente sind:

Herstellung eines Energiefeldes, in das jeder Teilnehmer eintreten kann.

Geführte schamanische Seelenreise in den Geist, zu den Ahnen dieser Zeiten

Abschließendes Ahnenritual

Wer Musikinstrumente, die zu diesem Abend besitzt, bitte mitbringen. Teilweise sind sie auch in der Shamanic Clinic Europe vorrätig.

Energieausgleich: € 30.-

Schamanische Gruppenreise Totemtiere

Informationen

Schamanische Gruppenreise Totemtiere

Traditionelle Fesseln sprengen können, das derzeitige westlich Weltbild erweitern, Gewohnheiten, die zumeist ein zähes Eigenleben führen hinterfragen und gegebenenfalls verändern.

Aber das Neue ist ohne das Alte nicht denkbar, deshalb öffnen wir in der gemeinsamen Seelenreise schamanische totemistische Anschauungsweisen.

Wir reisen nach einer Einführung zu den tierischen Müttern und Vätern und verbinden uns mit ihnen.

– Jeder Teilnehmer findet seine persönliche Tiermutter oder Tiervater

– Klärung ihrer individuellen Bedeutung, ihr Wesen und ihre Macht

– Herstellung eines Totemtieres. Dazu sind alle Materialien vorhanden.

– Segnung und Ehrung des persönlichen Totemtieres

Wer geeignete Musikinstrumente sein Eigen nennt, bitte mitbringen. In der Shamanic Clinic stehen welche zur Verfügung.

Energieausgleich: € 30.-

Schamanische Gruppenreise Pferdekraft

Informationen

An diesem Abend verbinden wir uns mit der geistigen Kraft des Pferdes. Wir erfassen das heilige Tier in seiner geistigen Qualität, erfahren seine Weisheit, sein Wissen im Seelenfeld, und nützen seine Fähigkeit in geistige Welten durchzubrechen.

Dieser Abend ist für alle Interessierten, und eine Möglichkeit die Shamanic Clinic kennen zu lernen!

Das Pferd ist seit jeher Mittler zwischen Welten, es trägt die Schnelligkeit des Geistes ohne Begrenzung von Zeit und Raum.

Heiler und Schamanen wissen um seine Weisheit, und nützen seine Stärke im schamanischen Flug, in Ritual und Gebet.

Die Windpferde geleiten uns treu und mutig am Weg, unserem Herzen folgend, um Kraft zu entfalten, Hindernisse und Blockaden zu überwinden, innere Nebel zu lüften, und Antworten zu bekommen auf die Fragen, die im heiligen Feuer unserer Herzen geformt sind.

Gemeinsam öffnen wir den Raum, geführt und gehalten von Trommelschlag und schamanischem Gebet, in den jeder eintauchen kann, in lichtvolle Ebenen, in denen das Raunen der Ahnen, das Glühen der Himmel, die nährende Kraft der Erde uns füllen und zugleich leicht machen um vorzudringen in die Welten die unsrem alltäglichen Auge verborgen sind.

In der schamanischen Gruppenreise nützen wir die Weisheit der Geistpferde.

In der schamanischen Reise öffnen wir:

– Raum in geistige Welten um Antwort und Botschaft zu finden

– Befreiung von inneren Fesseln und Beschränkungen

– Eigenes Potenzial zu entfalten

-Verbindung mit der Weisheitskraft des Schamanenpferdes

-Stärkung der eigenen Kraft und Lösung von inneren Hindernissen

Fest verbunden mit ursprünglicher schamanischer Tradition, frei vom entgeistigten Krafttierkonsum, erfassen wir heiligste Tierahnen im reinen und ganzheitlichen Beziehungsfeld.

Wer Musikinstrumente die zu diesem Abend passen besitzt, bitte mitnehmen. In der Shamanic Clinic stehen ebenfalls welche zur Verfügung.

Energieausgleich: € 30.-

Schamanische Gruppenreise Sinngebung - Berufung finden

Informationen

Schamanische Gruppenreise Sinngebung – Berufung finden

„Ganz zuerst schuf Gott die Geister, schuf sie besser als die anderen…“
heißt es in einem alten Schamanengesang.

Dem folgen wir mit der Kontaktaufnahme zu persönlichen Hilfsgeistern, die ihre besonderer Unterstützung und Zuneigung für jeden Einzelnen teilen. Ihr Wirken zeigt sich durch fließende Informationen, die zumeist unbewusst drängend und schöpferisch im Alltagsbewusstsein wirken.

In der schamanischen Gruppenreise öffnen wir

– Die persönliche seelische Struktur in ihrer Vielheit und Besonderheit

– Frei von geübten äußeren Zwängen folgt die Erfragung der Hilfsgeister

– Wo wohnen sie? In der Natur, in Bergen, Flüssen, Seen… in der Oberwelt, in der Unterwelt…?

– Was ist ihre Mitteilung

– Segensritual für jeden Teilnehmer und seiner Hilfsgeister

Wer dafür geeignete Musikinstrumente besitzt, bitte mitbringen. Auch in der Shamanic Clinik stehen den Teilnehmern welche zur Verfügung.

Für die Pause ist eine Jause für die Teilnehmer vorbereitet.

Energieausgleich: € 30.-

Schamanische Gruppenreise Schamanisches Brauchtum

Informationen

Schamanische Gruppenreise Schamanisches Brauchtum

Nach besonderen Überlieferungen, die mehrere Sinngebungen enthalten, werden wir uns bei dieser schamanischen Reise kraftvolle schamanische Verfahrensweisen aneignen. Wir nützen diese, um jeden einzelnen Teilnehmer von Fesselungen in seiner Alltagswelt zu befreien.

„Heldan, Heldan, schau hinunter, sieh den Wetzstein…“
sangen die Schamanen einst im Norden Europas, wenn sie sich auf ihren Seelenflug vorbereiteten.

Heute reisen die Teilnehmer im Schutze der Schamanin der „Shamanic Clinic Europe“ zu dem Baum mit den vielen Spitzen, dorthin, wo die Grenzen zwischen Tag und Nacht liegen. Aus den zahlreichen Sonnen und Monden des Baumes werden jene Informationen zurück in die Jurte gebracht, mit den blockierenden Gegebenheiten verknüpft und altes schamanisches Brauchtum darin eingewebt. Daraus erwächst ein großer Reichtum an Lösungsmöglichkeiten für Blockierendes in der menschlichen Lebensrealität.

– Schamanisches Brauchtum als geistiges Schöpfertum und tiefer innerer Bewegung

– Geführte schamanische Gruppenreise

– Herstellung eines schamanischen wertbestimmenden Attributes

– Abschlussritual

Wer geeignete Musikinstrumente besitzt bitte diese mitbringen. Auch in der Shamanic Clinic stehen welche zur Verfügung.

In der Pause ist eine Jause für die Teilnehmer vorbereitet.

Energieausgleich: € 30.-

Schamanische Gruppenreise für Jugendliche

Informationen

Schamanische Gruppenreise für Jugendliche

Wer geeignete Musikinstrumente besitzt bitte diese mitbringen. Auch in der Shamanic Clinic stehen welche zur Verfügung.

In der Pause ist eine Jause für die Teilnehmer vorbereitet.

Energieausgleich: € 30.-

Anmeldung

    Vorname* Familienname*
    Telefonnummer*
    Email*
    Ich melde mich an zum Seminar*
    Anmerkung

    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie. *

    * Pflichtfelder